You are currently viewing Bulgur-Salat mit Apfelstücken und Brotaufstrich verfeinert

Bulgur-Salat mit Apfelstücken und Brotaufstrich verfeinert

Mit unserem Meerrettich-Apfel-Brotaufstrich

Vegan

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

insgesamt: 30 Minuten

Schwierigkeit: leicht

Zutaten für vier Personen:

200 g Bulgur

2 Äpfel

Eine Handvoll Rucola

1 Stange Lauchzwiebel

100 g Walnüsse

2 EL Olivenöl

8 EL „Maria & Franz“-Meerrettich-Apfel-Brotaufstrich

1 TL Paprika edelsüß

Salz

Weißer Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Bulgur nach Packungsanweisung in einem Topf mit Wasser garen und anschließend abkühlen lassen.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Rucola und Lauchzwiebeln waschen, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, Rucola klein hacken.
  4. Den kalten Bulgur in eine Salatschüssel geben, mit Apfelstücken, Rucola, Lauchzwiebel sowie Olivenöl vermengen. Die Walnüsse hineinbröseln.
  5. Den Apfel-Meerrettich-Brotaufstrich von „Maria & Franz“ hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und servieren.

Kommentar verfassen