You are currently viewing Kartoffelsalat mit sauren Gürkchen und Ei

Kartoffelsalat mit sauren Gürkchen und Ei

Mit unserem Caesar-Dressing

Achtung: wegen Dressing nicht vegetarisch

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 15 Minute

insgesamt: 30 Minuten

Schwierigkeit: leicht

Zutaten für vier Personen:

1 kg Kartoffeln festkochend

5 Eier

8 große Gewürzgurken

½ Bund frische Petersilie

3 EL Essigwasser der Gewürzgurken

4 EL „Maria & Franz“-Caesar-Dressing

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. In einen Topf mit kaltem Salzwasser geben, aufkochen und solange kochen, bis sie gar sind – aber noch bissfest.
  2. In einem zweiten Topf die Eier 10 bis 15 Minuten kochen – je nach Größe der Eier.
  3. Die gegarten Kartoffeln vollständig abkühlen lassen (oder unter kaltem Wasser abspülen), die Eier schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls abkühlen lassen.
  4. Die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden, Petersilie hacken und in eine Salatschüssel geben. Essigwasser der Gewürzgurken hinzugeben.
  5. Kartoffeln und Eier in die Schüssel geben.
  6. Das Caesar-Dressing von „Maria & Franz“ hinzugeben, vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
  7. Sollte der Salat erst später gegessen werden, muss vor dem Verzehr eventuell noch etwas Dressing hinzugegeben werden. Die Kartoffeln saugen nämlich die Feuchtigkeit auf.

Kommentar verfassen