Café LE GOURMET

Wir sind ein Unternehmen, das in 2. Generation geführt wird. Mein Vater Karlheinz Soiron hat unseren Kaffeegroßhandel Soiron 1984 gegründet und die Marke Clé d’Or vertreten, die er vor allem an Gaststätten, Restaurants und Geschäfte verkaufte. Als ich, Dany Soiron, das Unternehmen vor 30 Jahren übernommen habe, schufen wir die hauseigene Marke „Le Gourmet“. ERSTKLASSIGER ROHKAFFEE und SORTENREIN geröstet Das perfekte Geschmackserlebnis in der Tasse beginnt mit der sorgsamen Auswahl des Rohkaffees. Für die Herstellung der edlen Gourmet-Mischungen werden ausschließlich beste, strengstens selektierte Kaffeebohnen von ausgewählten Plantagen rund um den Äquator bezogen. Sorgsam geerntet und anschließend fachmännisch im Trocken- oder Nassverfahren aufbereitet, sind die grünen Kaffeebohnen bereit für den nächsten Verarbeitungsschritt, die Röstung. In einer rotierenden Trommel werden die Kaffeesorten veredelt. Mit einer Röstzeit von ca. 17 Minuten und einer maximalen Temperatur von 220° C gewährleistet die Trommelröstung – oder Langzeitröstung – eine optimale Entwicklung von Aroma und Geschmack. Ein aufwändiges, aber schonendes Verfahren, das den Kaffeebohnen genügend Zeit lässt, um unerwünschte Säuren abzubauen und ihren einzigartigen Charakter vollends zu entfalten. REZEPTUR UND MISCHUNG Aus den unterschiedlich gerösteten Kaffeesorten werden mit viel Erfahrung und nach eigenen Rezepturen edelste Mischungen, die sogenannten Blends, komponiert. Hochwertige Ventilverpackungen sorgen dafür, dass das Kaffeearoma nicht durch Sauerstoff, Feuchtigkeit oder Licht beeinträchtigt wird QUALITÄTSKONTROLLE Die sorgfältige Qualitätskontrolle vor und nach jedem Verarbeitungsschritt zählt zweifellos zu unseren Erfolgsgeheimnisse.